Vereinsinternes Renntraining

Bild "Veranstaltungen:MTB_Training1.jpg"/!\ Renntraining Ersatztermin: Sonntag 24. März /!\

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir zusammen mit dem FSZ einen Ersatztermin für das Renntraining finden konnten. Es ist Sonntag der 24. März. Bis auf das Datum behält die Ausschreibung ihre Gültigkeit. Alle bisher eingegangenen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.

Weitere Meldungen sind bis zum 14. März unter: möglich und gern gesehen.


Du willst Rennfeeling auch im Februar?
Du willst dich mit netten Leuten auf dem Rad messen?
Du willst wissen wie es sich anfühlt „gegen die Uhr“ zu fahren?
Du willst einfach Spaß auf dem Rad haben?

Dann melde dich zu unserem vereinsinternen Renntraining an.
Wann: 24.03.2019 ab 9.30 Uhr

Wo: Offroadgelände Embsen

Wir planen für Sonntag den 24.03.2019 ein gemeinsames Renntraining auf unserem Gelände in Embsen. Die Veranstaltung findet als reguläres Training statt und die Teilnahme ist exklusiv Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Zuschauer und Unterstützer sind selbstverständlich willkommen.


  

Ziel dieser Veranstaltung ist es gemeinsam Spaß am Radfahren zu haben. Auch wenn wir versuchen wollen eine Rennsituation nachzustellen, plädieren wir für einen entspannten Umgang mit der Situation.

Die Streckenführung ist noch nicht final, wird aber tendenziell bergab führen. Es wird Gegenanstiege und zum Ziel auch ein Sprintstück in der Ebene geben. Wir werden versuchen an kniffeligen Stellen Umfahrungen (Chickenways) einzurichten, um die Strecke für alle fahrbar zu gestalten. Trotzdem ist und bleibt es Mountainbiken das mit einem gewissen Anspruch und mit entsprechenden Risiken verbunden ist. Helm und Knieprotektoren sind Pflicht. Integralhelm, Rücken und Ellenbogenprotektoren empfohlen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Minderjährige sollten von verantwortlichen Erwachsenen begleitet werden.

Wir suchen noch Freiwillige die bereit sind während des Rennens als Streckenposten oder Zeitnehmer zu unterstützen.

Das Vereinsheim steht als Wetterschutz und zum Aufwärmen zur Verfügung. Heißen Tee und Kaffee gibt es gegen Spende. Um die persönliche Verpflegung kümmern sich alle bitte selber.
Bild "Veranstaltungen:MTB_Training2.jpg"

Ausschreibung

Wertungsklassen:  Klasse A bis einschließlich 12 Jahre, Klasse B 13 bis einschließlich 17 Jahre, ab 18 Jahre Klasse C.
Startgeld: 1€ pro Teilnehmer
Die Startreihenfolge richtet sich nach der Reihenfolge des Nennungseingangs
Nennungen mit Angabe von Namen und Wertungsklasse bis zum 27. Januar an folgende E-Mail Adresse: . Hier können sich auch Freiwillige und Helfer melden.

Am Tag der Veranstaltung sind, abhängig von Restplätzen Nachnennungen möglich.

Den Anweisungen der Organisatoren und der Streckenposten ist in jedem Fall Folge zu leisten. Eine Nichtbeachtung führt zu Disqualifikation.  

Schlechtes Wetter ist kein Grund nicht Rad zu fahren. Trotzdem behalten wir uns vor, die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen kurzfristig zu verschieben. Dazu zählen u.a. sehr fest gefrorener Boden, Eis oder Schnee. Bitte informiert euch kurzfristig hier und über die bekannten Kanäle.

Achtung: Das Vereinsgelände ist für den Veranstaltungstag nicht mit dem Auto zu befahren. Es ist ausschließlich der Ausweichparkplatz zu nutzen. Die Zufahrt findet ihr ein paar Meter nach dem Stahltor auf der linken Seite.

Vorläufiger Ablauf

Uhrzeit
9.30 UhrRegistrierung, Startnummernausgabe und Nachnennung
11.00 UhrFahrerbesprechung mit anschließender Streckenbesichtigung
11.30 UhrFreies Training
12.30 UhrStart des Rennens
Nach Zieleinlauf und AuswertungTeilnehmerehrung