29. ADAC Hansa Veteran Rallye 2020

Bild "Veranstaltungen:VR2020_Plakat_200.jpg"Am 12. September 2020 gingen 85 sehenswerte Oldtimer, wie z. Bsp. ein Peugeot 181 B Cabrio Bj. 1928, Buick C23-45 Bj. 1923, Amilcar CGS Bj. 1925, Amilcar CGS Bj. 1927, Mercedes 300 SL Roadster und einige alte Motorräder auf eine 130 Kilometer lange Tour rund um Lüneburg.

Ab 10.00 Uhr ging das erste Fahrzeug am  Fahrsicherheits-Zentrum an den Start.
Leider mussten die Zuschauer, Corona-bedingt, die Nähe der Fahrzeuge an Start, Mittagspause und am Ziel meiden. Das war auch der Grund, warum sich alles am  ADAC Fahrsicherheits-Zentrum abspielte.

An der Strecke war dann das Zuschaueraufkommen sehr groß. An den Hauptspots Radegast, direkt an der Elbe, in Wennekath an der historischen Wassermühle, in Thomasburg, Deutsch Evern usw. usw. standen die Oldi-Fans in Scharen.

Der Ortsclub-Lüneburg e.V. im ADAC konnte durch konstruktive Gesprächen mit den Behörden, als einer der wenigen Veranstalter, die Oldtimerrallye problemlos durchführen. Hier gilt eine besonderer Dank dem Gesundheitsamt, dem Ordnungsamt und nicht zuletzt dem Landkreis Lüneburg.
Einen großen Dank auch an das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum, die diese tolle Rallye kurzfristig „aufgenommen“ haben.

Ergebnisse


29. ADAC Hansa Veteran Rallye 2020







Bild "Veranstaltungen:almased.png"

Bild "Veranstaltungen:basys.jpg"

Bild "Veranstaltungen:clage.jpg"

Bild "Veranstaltungen:fbi.png"

Bild "Veranstaltungen:hiri.jpg"

Bild "Veranstaltungen:lz.jpg"

Bild "Veranstaltungen:stuetzpunkt.png"

Bild "Veranstaltungen:tph.jpg"

Bild "Veranstaltungen:vgh.jpg"

Bild "Veranstaltungen:wema.png"

Bild "Veranstaltungen:adac_hansa.jpg"